Kontakt Siegel

Lippen-/Zungenbändchen

Durch zu tief oder zu straff ansetzende Lippen- bzw. Zungenbändchen können verschiedene Beschwerden ausgelöst werden:

Mit einem kleinen, minimalinvasiven Eingriff können wir die Bändchen kürzen oder entfernen. Dabei setzen wir auf moderne Lasertechnologie: Da die kleine Wunde oft nicht genäht werden muss und zeitgleich durch den Laser desinfiziert wird, ist die Behandlung deutlich schonender.

Ein weiterer oralchirurgischer Eingriff ist die Freilegung verlagerter Zähne.