Vollnarkose / Zahnarzt Hochheim

„… möglichst schmerz- und angstfreie Behandlungen“

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Eingriffe in Sedierung (Dämmerschlaf) oder Vollnarkose durchzuführen. Gerade bei umfangreicheren Behandlungen, für ängstliche Patienten und Kinder ist dies oftmals eine gute Lösung.

Zahnarztangst? Vollnarkose in Hochheim möglich

Unsere modernen Anästhesieverfahren im Überblick:

Dämmerschlaf

Bei der Dämmerschlaf-Behandlung werden Sie bzw. wird Ihr Kind in einen angenehmen Entspannungszustand versetzt. Die Sedierung stellt hierbei eine Kombination aus Beruhigung und Schmerzausschaltung dar. Allerdings bleiben Sie die ganze Zeit über bei Bewusstsein und ansprechbar − Sie können zum Beispiel auf unsere Fragen oder Aufforderungen („Bitte den Mund öffnen“) reagieren.

Vollnarkose (Intubationsnarkose)

Auf Wunsch können Behandlungen in Vollnarkose vorgenommen werden. Diese Anästhesieform kann speziell für sehr ängstliche Patienten sowie behandlungsunwillige Kinder hilfreich sein. Die Narkose wird bei uns in der Praxis von dem spezialisierten Facharzt für Anästhesiologie Dr. Gütter-Blieb durchgeführt, die Vitalwerte werden somit während der gesamten Behandlung professionell überwacht.

Dr. Gütter-Blieb ist speziell in der Kinderanästhesie sehr erfahren. Darüber hinaus wird unser Narkose-Team regelmäßig geschult, um auch in außergewöhnlichen Situationen Ihr Kind jederzeit optimal betreuen zu können.

Alle wichtigen Informationen zur Vollnarkose bei Kindern haben wir unter „Dentisaurus im Traumland“ für Sie zusammengestellt.

Mehr über Sedierung & Vollnarkose erfahren Sie auch in unserer ZahnInfo.